Hotel-Restaurant & Bar

Urlaub bedeutet vor allem Genießen. Und genießen bedeutet vor allem „herrlich Essen und Trinken“. Darum verschrieb sich das Hotel Der Königsleitner der hochwertigen Küche und feinen Getränkeauswahl. Die Zutaten kommen vorwiegend aus der Region (Pinzgauer Almochsen, Wild aus den umliegenden Wäldern, Kräuter aus dem Garten, Pinzgauer Almkäse etc.). Die Zubereitung der Speisen passiert à la minute. In der Küche wird Kreativität und Feinsinn für den guten Geschmack zelebriert. Und bei der Getränkeauswahl wird größter Wert auf beste Qualität gelegt.

Tägliche Qualitätsauswahl

Die Gäste des Hauses kommen am Abend in den Genuss von einer vielfältigen Speisenauswahl: Täglich gibt es zwei Vorspeisen, eine Suppe, drei Hauptgerichten und ein Desserts (im Sommer). Speziellen Wünschen wird natürlich gerne entgegengekommen. Bei Allergien oder Unverträglichkeiten schlägt das Küchenteam alternative Gerichte vor.

Ein Gläschen in Ehren
Schon vor dem Abendessen oder auch anschließend nützen die Gäste gerne das Bar-Angebot. Ein aufwärmender Aperitiv, ein gutes Gläschen Wein, ein exotischer Cocktail oder ein edler Digestiv laden dazu allemal ein.

Morgenstund
... hat ein reich gefülltes Buffet im Mund. Ab 7:30 Uhr wird im Hotel Der Königsleitner geschlemmt, genossen und vital in den Morgen gestartet. Die frische Luft macht hungrig und man braucht viel Energie für einen Tag voller Überraschungen und Erlebnisse. Darum findet man am Frühstücksbuffet eine große Auswahl an Speisen und Getränke mit vielen Vitaminen, Mineral- und Ballaststoffen, aber auch Feines, das einfach nur lecker schmeckt, wie frisch gebackene Semmeln oder Speck.

Sonne tanken

Die herrliche Aussicht genießt man im Sommer und auch im Winter am Besten von der Sonnenterrasse aus. Dazu ein Cappuccino oder ein Stückchen Kuchen – mmhh – das Leben kann so herrlich sein!

Zwischenstopp gefällig? Na, dann – hereinspaziert. Das Hotel Der Königsleitner liegt direkt an der Märchenwald-Piste. Perfekt, um einen Einkehrschwung im Königsleitner Stüberl zu machen, um sich zu stärken oder einfach mal eine Pause einzulegen. Gäste des Hauses, Skifahrer, Wanderer, Radfahrer oder Spaziergänger lieben das kleine, aber feine Stüberl zum Energietanken, Plaudern, Speisen und Gustieren. Aufgetischt werden regionale Schmankerl sowie internationale Gerichte.